Nächster Kampftag

23. Juni 2018 - 23. Juni 2019

Keine Einträge gefunden

Unsere Partner

Informatives


18.06.2018
Deutsche Meisterschaften in Burghausen: „Exorbitant gut“
 

Die Deutschen Meisterschaften im Greco-Ringen am vergangenen Wochenende in Burghausen waren in jeder Hinsicht ein Volltreffer: Aus sportlicher Sicht mit dem bärenstarken Abschneiden der bayerischen Athleten und dem grandiosem Auftritt der Wacker-Ringer. Aber auch organisatorisch verdiente sich der Deutsche Mannschaftsmeister Lob von allen Seiten. „Wir wurden hier exorbitant gut betreut. Eine ganz tolle Veranstaltung“, lobte Thomas Eigenbrodt, der für den Deutschen Ringerbund die Kämpfe an den beiden Wettkampftagen moderierte und fügte an: „Ich habe ja schon viele Ringer-Veranstaltungen gesehen, aber das hier in Burghausen gehört zum Besten, das ich je erlebt habe.“ [mehr]

 

Alle zehn Deutschen Meister waren sowohl mit ihrem eigenen Abschneiden als auch mit der Turnierorganisation voll zufrieden.

 
18.06.2018
Bayerns Ringer dominieren Deutsche Meisterschaft
 

Die bayerischen Ringer haben der Deutschen Greco-Meisterschaft in Burghausen den Stempel aufgedrückt: Vier der zehn Titel gingen am vergangenen Wochenende in den Freistaat, drei davon an Athleten, die in den Mannschaftskämpfen für Burghausen kämpfen. Im dramatischten Finale gab der Burghauser Andi Maier drei Sekunden vor Schluss den Meistertitel noch aus der Hand.[mehr]

 

Witalis Lazovski holt Gold für den SVW, Andreas Maier und Maxi Lukas werden deutsche Vize-Meister

 
13.06.2018
Interview mit Andreas Maier vor den Deutschen Meisterschaften
 

Nach dem Gewinn der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft steht für die Ringer des SV Wacker Burghausen das nächste Highlight vor der Tür. Am kommenden Wochenende werden in der Burghauser Sportparkhalle die Deutschen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil abgehalten. Mit am Start werden auch jede Menge Ringer des SV Wacker Burghausen sein, darunter auch Andreas Maier, der in der Gewichtsklasse bis 63kg antreten wird. [mehr]

 

Andreas Maier hofft auf eine gute Platzierung bei der Deutschen Meisterschaft

 
12.06.2018
Ein Wochenende im Zeichen des Ringens
 

Am kommenden Wochenende wird Burghausen einmal mehr zum Epizentrum des Deutschen Ringens, wenn in der Sportparkhalle des SV Wacker Burghausen die Deutschen Meisterschaften der Herren im griechisch-römischen Stil abgehalten werden. Gemäß den vorläufigen Meldelisten werden 123 aktive Ringer antreten, um bei den diesjährigen nationalen Titelkämpfen im griechisch-römischen Stil teilzunehmen. Doch nicht nur das große Starterfeld lässt das Zuschauerherz höher schlagen, auch die Tatsache, dass nahezu alle deutschen Spitzenringer für diese Großveranstaltung gemeldet haben, lässt auf ein ringerisches Event der Extraklasse hoffen.[mehr]

 

Andreas Maier wird in der Klasse bis 63kg an den Start gehen und scheint keine schlechten Chancen auf einen Platz im Vorderfeld zu haben.

 
11.06.2018
Tolles Abschneiden der Wacker-Ringer bei U23-Europameisterschaft
 

Am vergangenen Wochenende wurden in Istanbul die U23 Europameisterschaften im Ringern ausgetragen. Auch aus dem Burghauser Bundesligakader gingen dort zwei Athleten an den Start. Neben Halbschwergewichtler Erik Thiele, der bereits in der vergangenen Saison für Burghausen auf die Matte ging, stellte sich auch der Burghauser Neuzugang Johann Steinforth der Konkurrenz in der Gewichtsklasse bis 74kg. Für beide Ringer endete das Turnier mit guten Platzierungen. So sicherte sich Thiele nach starken Leistungen die Bronzemedaille, Steinforth schrammte an selbiger nur knapp vorbei und landete auf dem guten fünften Platz.[mehr]

 

Freistil-Spezialist Erik Thiele konnte sich bei der U23-EM die Bronzemedaille umhängen

 
08.06.2018
Ringerelite trifft sich in Burghausen zur „Deutschen“
 

…wie schnell doch die Zeit vergeht. Erst ein paar Monate ist es her, dass die Ringer des SV Wacker Burghausen den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters einfahren konnten, nun steht in wenigen Wochen das nächste ringerische Highlight beim SV Wacker Burghausen auf dem Terminplan. Bei den deutschen Einzelmeisterschaften im griechisch-römischen Stil treffen zwischen 15. Und 17. Juni die besten deutschen Greco-Ringer in der Salzachstadt aufeinander und bestimmen im sportlich-fairen Wettstreit die besten Ringer der Nation.[mehr]

 

In Jubelpose möchten die Burghauser Zuschauer auch Matthias Maasch bei den Deutschen Einzelmeisterschaften erleben

 
24.05.2018
Burghauser Ringer verabschieden zwei Athleten
 

Nach nur einem Jahr im Dress des SV Wacker Burghausen trennen sich die nun die Wege des amtierenden Deutschen Mannschaftsmeisters und Armin Majoros sowie Markus Fürmann nun wieder. Beide Athleten wechselten im vergangenen Jahr vom SC Anger an die Salzachstadt, zu dem auch beide Sportler nun wieder zurückkehren werden. Sowohl Armin Majoros als auch Markus Fürmann kamen in der abgelaufenen Saison jeweils acht Mal zum Einsatz und zählten somit zu wichtigen Stützen im Burghauser Bundesligakader. Die Abteilung Ringen des SV Wacker Burghausen wünscht beiden Ringern alles Gute in ihrer weiteren sportlichen Karriere!

 

Armin Majoros kehrt in der kommenden Saison zum SC Anger zurück, ebenso wie Markus Fürmann.

 
Treffer 1 bis 7 von 943
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>