Nächster Kampftag

20. August 2018 - 20. August 2019

SVW Burghausen Schüler - AC Wals
08. September 2018 18:30 h - 19:30 h

Ringen Schüler-Grenzlandliga: SVW Burghausen Schüler - AC Wals
WKG Pausa/ Plauen - SV Wacker Burghausen
08. September 2018 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga Süd-Ost: WKG Pausa/ Plauen - SV Wacker Burghausen
SVW Burghausen Schüler - AC Bad Reichenhall
15. September 2018 17:30 h - 18:30 h

Ringen Schüler-Grenzlandliga: SVW Burghausen Schüler - AC Bad Reichenhall

Seite 1 von 1 1

Unsere Partner

Informatives


23.01.2018
 
Schülerringer mit tollen Leistungen auf Bezirksmeisterschaften
 
Von: Roman Hölzl


Am vergangenen Samstag fand im österreichischen Wals die Bezirksmeisterschaften Inn-Chiem im freien Stil satt. Mit insgesamt 12 Starter ging der SV Wacker an den Start. Am Ende konnten sich die ehrgeizigen Nachwuchsringer über zwei komplette Medaillensätze freuen – ein überaus erfreuliches Ergebnis für die jungen Burghauser Athleten. Zudem wurde im Anschluss an die Veranstaltung die Ehrungen für die Grenzlandliga vorgenommen – für das Erreichen des vierten Platzes nahm stellvertretend für das gesamte Team Walter Ottmann einen Pokal und eine Urkunde entgegen.

Geschlossene Team-Leistung: Sechs Medaillen errangen die Burghauser Nachwuchsringer auf den Bezirksmeisterschaften in Wals.

Walter Ottmann nahm die Trophäe für den vierten Platz in der Grenzlandliga entgegen

In der Altersgruppe der A/B Jugend legte Patrick Taran einen Auftakt nach Maß hin – in der Klasse bis 35kg sicherte er sich die Goldmedaille. Sascha Michel verfehlte die Medaillenränge hingegen knapp als Vierter in der Gewichtsklasse bis 38kg. Kenan Becher sicherte sich in der stark besetzten Klasse bis 51kg den Bronzerang. In 55kg setzte sich Hermann Turovskij gegen Benedikt Rothe (SC Anger) durch und konnte sich somit über Gold freuen. Korbinian Herbst erreichte in der Gewichtsklasse bis 65kg den siebten Rang, Erwin Weißbecker trat in 71kg an und landete dort auf Platz fünf.

Gleich zwei Teilnehmer vertraten bei der C/D-Jugend die Farben des SV Wacker Burghausen in der Klasse bis 31kg. Hier sicherte sich Nikita Steinhauer Bronze, dicht gefolgt von Sultan Mukhametov, der den vierten Rang einnahm. Arthur Besborodow ging in der Klasse bis 38kg auf die Matte und erreichte dort den siebten Platz. Valentin Turovskij schrammte hingegen im 42-kg-Limit knapp an Gold vorbei – am Ende unterlag er Valentino Schneider (SC Anger) und musste sich mit dem Silberrang begnügen.

In der Altersgruppe der jüngsten Starter (E-Jugend) gingen Timur Mukhametov und Semih Becher an den Start. Mukhametov errang in der Klasse bis 23kg den vierten undankbaren Platz, Semih Becher konnte sich am Ende über Silber freuen. Bei der anschließenden Meisterschaft der Greco-Ringer und der weiblichen Jugend war kein Wacker-Starter vertreten.



Links:


Verwandte News:


Dateien:



<- zurück zur News-Übersicht