Nächster Kampftag

31. Oktober 2020 - 31. Oktober 2021

SV Wacker Burghausen - ASV Schorndorf
01. November 2020 16:00 h - 19:00 h

Ringen 1. Bundesliga Süd-Ost: SV Wacker Burghausen - ASV Schorndorf
SV Wacker Burghausen - SC Siegfried Kleinostheim
08. November 2020 14:00 h - 17:00 h

Ringen 1. Bundesliga Süd-Ost: SV Wacker Burghausen - SC Siegfried Kleinostheim
SV Wacker Burghausen - AVG Markneukirchen
14. November 2020 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga Süd-Ost: SV Wacker Burghausen - AVG Markneukirchen

Seite 1 von 1 1

Unsere Partner

Informatives


09.10.2011
Reservestaffel freut sich über Unentschieden
 

Mit einem 19:19-Unentschieden kehrte die zweite Mannschaft der Burghauser Ringer von ihrem Auswärtskampf beim TSV St. Wolfgang zurück. Mit dem Punktgewinn konnten die Burghauser ihren vierten Platz in der Tabelle der Landesliga Süd festigen. Mannschaftsbetreuer René Klimars freute sich sehr, dass trotz einiger personeller Ausfälle der Punkt gerettet werden konnte. „Mit dieser Aufstellung einen Punkt zu holen war wirklich sehr gut.“, so Klimars. [mehr]

 

Maxi Lukas sicherte der Resevestaffel mit einem technisch überlegenen Sieg im letzten Kampf das Unentschieden.

 
03.10.2011
Entscheidung am grünen Tisch verhilft Reservestaffel zum Sieg in Untergriesbach
 

Genau wie die Bundesligamannschaft kann nun auch die zweite Garde der Burghauser Ringer einen Sieg gegen den SV Untergriesbach vorweisen. Zwar unterlagen die Wackerianer den Niederbayern am vergangenen Samstag im Duell der Landseliga Süd auf der Matte mit 19:20. Da Untergriesbachs Mittelgewichtler Ralf Neudorfer aber nicht nur am Samstag, sondern auch am Sonntag im Bundesligaduell gegen den KSV Aalen 05 in der ersten Mannschaft zum Einsatz kam, wird sein Kampf am Samstag mit 4:0 für Burghausen gewertet. Damit gewinnen die Burghauser den Kampf mit 20:18. Die Entscheidung, welche anhand der Richtlinien des Bayerischen Ringerverbandes getroffen wurde, bekamen die Burghauser heute in einem offiziellen Schreiben mitgeteilt. In der Tabelle rücken sie damit zwei Plätze nach oben, auf Rang 4. [mehr]

 

Csongor Knipli kam in Untergriesbach in der zweiten Mannschaft zum Einsatz und verbuchte einen Schultersieg

 
25.09.2011
2. Mannschaft siegt im Landesligaduell gegen Berchtesgaden
 

Am vergangenen Samstag konnte die Reservestaffel der Burghauser Ringer ihren zweiten Saisonsieg in der Landesliga Süd feiern. Sie gewannen den Auswärtskampf gegen den TSV Berchtesgaden mit 20:17. „Es war ein enger Kampf.“, berichtet Mannschaftsbetreuer René Klimars. Besonders freut ihn, dass in sieben von zehn Kämpfen mindestens eine Runde geholt wurde. In der Tabelle belegen die Burghauser momentan den vierten Platz. Der TSV Berchtesgaden rutschte derweil auf den achten und somit letzten Rang. [mehr]

 

Thomas Hohendorf überzeugte im ungewohnten freien Stil mit einem klaren 3:0 Rundenerfolg

 
18.09.2011
Landesliga-Ringer landen Überraschungserfolg gegen starke Geiselhöringer
 

Der Reservestaffel der Burghauser Ringer ist am Samstag eine faustdicke Überraschung gelungen. Sie schlugen die favorisierte Gästemannschaft vom TV Geiselhöring in der Sportparkhalle mit 21:15. „Die Mannschaftsleistung war wirklich ganz stark.“, stand Betreuer René Klimars die Freude über den ersten Saisonsieg in der Landesliga Süd deutlich ins Gesicht geschrieben. [mehr]

 

Florian Allerberger machte mit seinem Schultersieg den ersten Saisonsieg der 2. Mannschaft perfekt.

 
05.09.2011
Landesliga-Team unterliegt zum Saisonauftakt in Westendorf
 

Die Burghauser Ringer der zweiten Mannschaft sind am Samstag mit einer 14:24 Niederlage in Westendorf in die Saison gestartet. Zum Auftakt der Landesliga Süd gelangen ihnen im Duell mit der zweiten Formation des TSV Westendorf vier Siege in zehn Einzelgefechten. Mannschaftsbetreuer René Klimars, der eine sehr junge Mannschaft aufbot, musste die 55 kg Klasse unbesetzt lassen. Die Gastgeber erhielten somit kampflos vier Punkte.[mehr]

 

Florian Mayerhofer überzeugte im ersten Saisonkampf mit einem technisch überlegenen Sieg.

 
05.12.2010
Ringer-Reserve verabschiedet sich aus der Bayernliga
 

Für die Zweite Burghauser Ringermannschaft endete am vergangenen Samstag nicht nur die aktuelle Saison sondern auch die Zeit in der Bayernliga. Mit der 12:28-Niederlage gegen den ASV Neumarkt wurde der Abstieg in die Landesliga Süd besiegelt. In der Abschlusstabelle belegen sie mit 5.23 Punkten den letzten Platz hinter dem TV Traustein, der mit 7:21 Punkten den Klassenerhalt geschafft hat. [mehr]

 

Michale Marnette muss sich mit der 2. Mannschaft nach der Niederlage gegen Neumarkt aus der Bayernliga verabschieden

 
28.11.2010
Bayernligastaffel unterliegt in Bindlach
 

Als hätte es Trainer Rene Klimars vorausgesehen, als er sagte, dass man in Bindlach „krasser Außenseiter“ sei, unterlag die Bayernligamannschaft der Burghauser Ringer am Samstag auswärts mit 5:36. Damit sind die Chancen, den anvisierten Klassenerhalt doch noch zu realisieren, weiter gesunken. [mehr]

 

Florian Mayerhofer stellte sich erneut in den Dienst der Mannschaft