Nächster Kampftag

19. September 2020 - 19. September 2021

Keine Einträge gefunden

Unsere Partner

Informatives


19.11.2007
Wacker-Reserve siegt beim TV Geiselhöring mit 25:12 und übernimmt somit die Tabellenführung in der Landesliga Süd.
 

Bericht folgt!

 
 
13.11.2007
Burghauser Reserve dominiert gegen ASV Au Hallertau
 

Eine klare Angelegenheit zu Gunsten der Hausherren war auch die Begegnung der Landesliga Süd zwischen der SVW Bundesligareserve und der Staffel vom ASV Au Hallertau. 28:12 hieß es am Ende für die favorisierten Salzachstädter. Kurioserweise endeten alle zehn Einzelgefechte mit der Vergabe der Maximalmannschaftsausbeute. [mehr]

 
 
07.11.2007
Wichtiger Erfolg der Reserve bei WKG Willmering/Cham
 

23:15 Erfolg der Reserveringer kein Spaziergang Mit einem mühsam erkämpften 23:15 Sieg auf der Matte der WKG Willmering/Cham hielt sich die SVW Bundesligareserve die Meisterschaftstür offen. Gegen den Rangdritten der Landesliga Süd musste der Aufsteiger nach anfänglich deutlicher Führung zum Ende hin wieder zittern. [mehr]

 
 
07.11.2007
Reserve beim 25:13 Erfolg vom ESV München Ost gefordert
 

Im ersten Rückrundenkampf in der Landesliga Süd präsentierte sich die Staffel des ESV München Ost stärker als erwartet und verlangte den favorisierten Gastgebern einiges ab. Am Ende einer sehenswerten Begegnung konnte sich die von Rene Klimars betreute Bundesligareserve aber noch über ein standesgemäßes 25 : 13 freuen. [mehr]

 
 
07.11.2007
Kantersieg zum Abschluss der Vorrunde in der Landesliga Süd über den TSV Trostberg
 

Aufsteiger SV Wacker Burghausen feierte zum Abschluss der Vorrunde in der Ringer Landesliga Süd einen erwarteten 34 : 4 Triumph über den TSV Trostberg und festigte damit Tabellenrang zwei hinter dem TV Geiselhöring. Der noch punktlose Lokalrivale von der Alz stellte zwar eine fast komplette Mannschaft, von den neun Mattenduellen konnten sie aber gerade mal eine einzige Partie zu ihren Gunsten verbuchen.[mehr]

 
 
07.11.2007
Wacker-Reserve fertigt WKG St. Wolfgang/SG Moosburg mit 32 : 8 ab
 

Im Schnelldurchgang fertigte Landesligaaufsteiger Wacker Burghausen die gastgebende Wettkampfgemeinschaft St. Wolfgang/SG Moosburg mit 32 : 8 ab. In nur einer Dreiviertelstunde war das ungleiche Mannschaftsduell beendet. „Vermutlich aufgrund der Aussichtslosigkeit stellten die Einheimischen nicht einmal ihre stärkste Formation", so SVW-Mannschaftsbetreuer Rene Klimars. [mehr]

 
 
07.11.2007
Ringer - Reserve lässt Gastgeber TSC Mering beim 30 : 8 keine Chance
 

Die Bundesligareserve des SV Wacker Burghausen ist in der Landesliga mit einem deutlichen 30:8 Sieg bei Mitaufsteiger TSC Mering in die Erfolgsspur zurückgekehrt. „Nach der unglücklichen Heimniederlage Mitte letzter Woche gegen den TV Geiselhöring war dies die beste Antwort darauf", so Mannschaftsbetreuer Rene Klimars, der mit den Leistungen aller seiner Schützlinge sehr zufrieden war. [mehr]