Nächster Kampftag

28. Februar 2024 - 28. Februar 2025

Keine Einträge gefunden

Unsere Partner

Informatives


26.02.2024
Greco-Ringer stellen vier Bayerische Meister und freuen sich über „Medaillen-Flut“
 

Mit einem beindruckenden Ergebnis kehrten die Burghauser Ringer von den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften heim, die vom TSV Kottern im Allgäu ausgerichtet wurden. Mit über 320 teilnehmenden Sportlern von knapp vierzig teilnehmenden Vereinen warfen die Landesmeisterschaften auch in diesem Jahr wieder gut besucht. Mit vier Bayerischen Meistern, sechs Vize-Meistern und drei Bronzemedaillisten konnten die Burghauser Ringer mit dem Abschneiden ihre Sportler überaus zufrieden sein, zumal die Ringer aus dem Bundesligakader nicht angetreten waren, da sich mitten in den Vorbereitungen auf die anstehenden internationalen Turniere befinden.[mehr]

 

Das Burghauser Team präsentierte sich am Samstag in Bestform

 
19.02.2024
Freistil-Ringer überzeugen auf Europameisterschaften: Arsen Harutyunyan gewinnt vierten EM-Titel
 

Mit einer Gold- und zwei Bronzemedaillen kehrten die Freistil-Ringer aus dem Burghauser Bundesligakader von den diesjährigen Europameisterschaften in Bukarest zurück. Allen voran überzeugte der Armenier Arsen Harutyunyan, der sich seinen vierten Titel bei Europameisterschaften sichern konnte. Auch Iszmail Muszukajev und SVW Neuzugang Ale Khubulov wussten bei dem stark besetzten Turnier restlos zu überzeugen: Beide Sportler sicherten sich mit souveränen Auftritten die Bronzemedaille.[mehr]

 

Arsen Harutyunyan gewann in Bukarest seinen vierten Titel bei Europameisterschaften

 
17.02.2024
Alen Khubulov und Mohammad Mottaghinia wechseln an die Salzach
 

Transfercoups im Doppelpack landeten die Burghauser Ringer, die im Rahmen der diesjährigen Europameisterschaften zwei hochkarätige Neuverpflichtungen bekanntgeben können. So wechselt mit dem Bulgaren Alen Khubulov ein echter Schwergewichtler an die Salzach. Zudem wurde mit dem Spanier Mohammad Mottaghinia ein neuer Athlet für die Klasse bis 75kg verpflichtet. Beide Ringer sind im freien Stil beheimatet und bringen eine unfassbar hohe ringerische Qualität mit, an der das Burghauser Publikum ihre wahre Freude haben wird.[mehr]

 

 
14.02.2024
Kein Edelmetall für Burghauser Greco-Ringer bei Europameisterschaften
 

Mit einem unbefriedigenden Ergebnis endeten die diesjährigen Europameisterschaften im griechisch-römischen Stil für die Ringer aus dem Bundesligakader des SV Wacker Burghausen. Während Christopher Kraemer seinen Start in Bukarest in der Klasse bis 63kg verletzungsbedingt kurzfristig absagen musste, verpassten Idris Ibaev, Michael Widmayer und Mikheil Kajaia die angestrebten Medaillenränge klar. Mit Felix Baldauf und Nikolosz Kakhelashvili verzichteten zwei Medaillenhoffnungen freiwillig auf den Start bei der EM, um sich optimal auf die anstehende Olympia-Qualifikation vorbereiten zu können.[mehr]

 

Idris Ibaev verpasste die angetrebte Medaille bei den Europameisterschaften

 
12.02.2024
Burghauser Ringer erkämpfen sechs Medaillen bei Bayerischen Meisterschaften
 

Mit zwei Bayerischen Meistern, einem Vizemeister und zwei Bronzemedaillisten kehrte der Burghauser Tross von den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften im freien Stil zurück, die am zurückliegenden Wochenende im oberfränkischen Burgebrach ausgefochten wurden. Damit bestätigten die Burghauser Ringer ihre zuletzt schon gute Formkurve mit jeder Menge Edelmetall. [mehr]

 

Tolle Rahmenbedingungen fanden die Ringer bei den Bayerischen Meisterschaften in Burgebrach vor.

 
03.02.2024
EM Nominierungen 2024: Vier Burghauser Ringer vertreten deutsche Farben
 

Die endgültigen Nominierungen für die anstehenden Europameisterschaften, die vom 12. – 18. Februar in Bukarest (Rumänien) stattfinden, stehen fest. Die Bundestrainer Michael Carl (Gr.-römisch) und Jürgen Scheibe (Freistil) haben sich auf ihre jeweiligen Teams festgelegt. Mit am Start: vier Ringer aus dem Burghauser Bundesligakader, für die es nach einer anstrengenden und langen Bundesliga-Saison direkt in die Vorbereitungen auf die diesjährigen Europameisterschaften übergeht.[mehr]

 

Christopher Kraemer, Michael Widmayer, Idris Ibaev und Erik Thiele vertreten bei der EM in Bukarest die deutschen Farben.

 
01.02.2024
Erster Neuzugang fix: Burghausen verpflichtet Razambek Jamalov
 

Einen absoluten Hammertransfer konnten die Burghauser Ringer pünktlich mit dem Gewinn der fünften Mannschaftsmeisterschaft fix machen. Mit dem russisch-stämmigen Usbeken Razambek Jamalov wechselt der absolute Wunschkandidat des Burghauser Trainergespanns auf die Stelle in der Klasse bis 75kg Freistil nach Burghausen. Jamalov galt in seinen jungen Jahren als absolutes Ausnahmetalent – mit dem Gewinn der U23 Welt- und Europameisterschaft im Jahr 2019 bestätigte der mittlerweile 26-jährige Freistilspezialist diese Einschätzung zweifellos. [mehr]

 

 
Treffer 1 bis 7 von 1494
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>