Nächster Kampftag

19. September 2019 - 19. September 2020

SC Anger II - SVW Burghausen II
21. September 2019 18:15 h - 19:45 h

Ringen Bayernliga Süd: SC Anger II - SVW Burghausen II
SVW Burghausen Schüler - TSV Trostberg
27. September 2019 18:00 h - 18:30 h

Ringen Schüler-Grenzlandliga: SVW Burghausen Schüler - TSV Trostberg
SVW Burghausen Schüler - AC Wals
27. September 2019 18:30 h - 19:00 h

Ringen Schüler-Grenzlandliga: SVW Burghausen Schüler - AC Wals

Seite 1 von 1 1

Unsere Partner

Informatives


16.09.2019
Bayernliga-Mannschaft erklimmt nach 27:10 Erfolg gegen Westendorf die Tabellenspitze
 

Mit einem klaren 27:10-Erfolg geht der SVW Wacker Burghausen II auch aus seinem zweiten Bayernliga-Kampf als verdienter Sieger hervor. Gegen den TSV Westendorf II überzeugen die Wackerianer mit sieben Einzelsiegen bei nur drei Niederlagen.[mehr]

 

Mansur Dakiev feierte seinen zweiten Sieg im zweiten Kampf

 
16.09.2019
Schülerringer bezwingen Bad Reichenhall mit 26:12
 

Für die Burghauser Schülermannschaft stand am vergangenen Samstag der erste Heimkampf der Grenzlandliga-Saison auf dem Programm. Zum Saisonauftakt war der 1. AC Bad Reichenhall in der Sportparkhalle zu Gast. Die jungen Wackerianer präsentierten sich in starker Form und überzeugten mit einem 26:11 Mannschaftserfolg. In zehn Gewichtsklassen konnten sie sieben Einzelerfolge erzielen.[mehr]

 

Kenan Becher steuerte einen technischen Überlegenheitssieg und somit vier Mannschaftspunkte bei.

 
08.09.2019
Zweite Mannschaft überzeugt beim 18:17 Heimsieg gegen TSV Kottern
 

Einen Einstand nach Maß feierten die Ringer des SV Wacker Burghausen II, die bei ihrem ersten Einsatz in der Bayernliga Süd die Gäste vom TSV Kottern knapp mit 18:17 besiegen konnten. Vor knapp 100 Zuschauern, die einen überaus spannenden Kampfabend erlebten, entwickelte sich der prognostizierte enge Kampfverlauf, in dem sich beide Mannschaften je fünf Einzelsiege sichern konnten. „Wir sind sehr zufrieden!“, so Konstantin Kainhuber, der zwar seinen Kampf verlor, aber mit der Mannschaftsleistung zufrieden war. [mehr]

 

Mahsun Ersayin konnte bei seinem ersten Kampf im Burghauser Dress einen wichtigen Punktsieg feiern.

 
05.09.2019
Burghauser Ringerreserve starten ins Abenteuer Bayernliga
 

Nachdem sich die Ringer des SV Wacker Burghausen II in der vergangenen Saison zum zweiten Mal in Folge den Meistertitel in der Gruppenliga Mitte sichern konnte, klappte es dann schlussendlich auch mit dem Aufstieg. Dass Man am Ende gleich eine komplette Liga überspringen würde und heuer in der Bayernliga antreten würde, ist einerseits der Restrukturierung der bayerischen Ligen geschuldet und andererseits dem Umstand, dass aus der Landesliga kein weiterer Verein den Sprung in die Bayernliga wagen wollte. Somit war ein Platz vakant, der durch die zweite Mannschaft des SV Wacker Burghausen eingenommen wurde.[mehr]

 

Als erfolgreichster Punktesammler des Vorjahres liegen auch heuer große Hoffnungen auf dem Nachwuchstalent Mansur Dakiev.

 
19.08.2019
Der Kartenvorverkauf für Saison- und VIP-Karten startet am 27.08.2019
 

Wie alle Jahre wirft die anstehende Saison bereits jetzt ihren Schatten voraus: Bald wird auch der Kartenvorverkauf für die kommende Erstligasaison beginnen – so sind ab Dienstag, 27.08.2018 sind die Saison- und VIP-Karten für die anstehende Saison der Ringerbundesliga in der Geschäftsstelle des SV Wacker Burghausen erhältlich. Allerdings gibt es in der neuen Saison einige wichtige Änderungen: So gilt in der regulären Mannschaftsrunde der 1. Bundesliga Südost ab sofort freie Platzwahl in der Burghauser Sportparkhalle.[mehr]

 

 
07.08.2019
Was für ein Wochenende: Burghauser Ringer für Weltmeisterschaften nominiert!
 

Ein intensives Wochenende erlebten die Burghauser Ringer, die bis zuletzt um die heiß begehrten Tickets für die Weltmeisterschaften kämpften, die ab 14. September in Nur Sultan (Kasachstan) stattfinden werden. Neben den Freistilringern, die beim Ziolkowski Memorial in Polen um die Nominierungen kämpften, lag selbstverständlich der Fokus auf dem Grand Prix von Deutschland, bei dem sich nahezu die gesamte Welt-Elite der Griechisch-Römisch Ringer ein letztes Bild über ihre Form vor den Weltmeisterschaften machten. Als ob die Weltmeisterschaften noch nicht genug Anreiz bieten würden – so geht es bei diesem Turnier auch um die ersten Tickets für die Olympischen Spiele.[mehr]

 

Neben Michael Widmayer dürfen auch Fabian Schmitt, Roland Schwarz und Erik Thiele bei den Weltmeisterschaften die deutschen Farben vertreten!

 
05.08.2019
Schweißtreibendes Bezirkstrainingslager der Jugendringer in Anger
 

Sommerzeit – ringsportfreie Zeit? Weit gefehlt. Während sich die Burghauser Bundesligaringer auf diversen internationalen Turnieren auf die Weltmeisterschaften und auch die anstehende Bundesliga-Saison vorbereiten, befinden sich auch die Burghauser Nachwuchsringer nicht im Ruhemodus. So fand am vergangenen Wochenende das vom SC Anger ausgetragene Bezirkstrainingslager statt, an dem in Summe 45 Nachwuchsringer des Bezirks Inn-Chiem teilnahmen. [mehr]

 

Mit 45 jungen Nachwuchsringern war das Trainingslager in Anger sehr gut besucht.

 
Treffer 1 bis 7 von 1035
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>