Nächster Kampftag

12. August 2020 - 12. August 2021

Keine Einträge gefunden

Unsere Partner

Informatives


07.05.2008
Ringen auf der Mai-Wies'n gegen SV Untergriesbach
 

Eine neue Erfahrung wartet am kommenden Sonntag auf die Schwerathleten des SV Wacker Burghausen. Im Rahmen der 40. Burghauser Mai-Wies'n findet am Muttertag um 15:00 Uhr in der Festhalle ein freundschaftlicher Vergleich mit der Staffel des SV Untergriesbach statt. „Rankeln auf Volksfesten ist zwar nichts Neues, die sportliche Auseinandersetzung zweier Teams in diesem Umfeld hat aber schon eher Seltenheitswert", so Ringer Abteilungsleiter Hans Mühlthaler.[mehr]

 

Ringen auf der Maiwies'n - ein ganz besonderes Schmankerl

 
29.04.2008
Internationale Freistil-Bezirksmeisterschaften in Anger
 

Bei den internationalen Freistil Bezirksmeisterschaften im Ringen, die beim SC Anger ausgetragen wurden, konnten die sieben Burghauser Teilnehmer erstmals zeigen, was sie unter ihrem neuen Trainer Siegfried Seibold schon alles gelernt hatten. Betreuer Rene Klimars war zufrieden und bescheinigte allen „eine sehr gute Leistung". [mehr]

 

Seibolds Arbeit trägt erste Früchte: Mohamed Soltani wird Bezirksmeister in der Klasse bis 74 kg

 
28.04.2008
Verabschiedung des erfolgreichen Führungsduos Lazzari und Pronold
 

Der ehemalige Abteilungsleiter Alfred Lazzari und der scheidende Cheftrainer Michael Pronold wurden bei einer Feier im Sportparkrestaurant des SVW nun offiziell verabschiedet. Wie der dreimalige Aufstieg von der Bayernliga bis in die 1. Bundesliga zeigt, leitstete das Duo über all die Jahre eine hervorragende Arbeit.[mehr]

 

Zukunft und Vergangenheit: Hans Mühlthaler und Martin Draxlbauer verabschieden Alfred Lazzari und Michael Pronold

 
28.04.2008
3. Platz für die SVW Ringer bei den Burghauser Fußball-Stadtmeisterschaften
 

Nicht zum ersten Mal bewiesen die Ringer, dass sie auch mit dem runden Leder hervorragend umzugehen wissen. In der Vorrunde der Stadtmeisterschaft blieben die Ringer in allen Spielen ohne Punktverlust und zogen somit als Sieger der Vorrundengruppe A in die Endrunde ein.[mehr]

 

Michael Pronold und seine erfolgreiche Fußball-Mannschaft

 
15.04.2008
Interview mit dem Europameister Peter Bácsi
 

Nach seinem Triumpf bei den Eurapameiserschaften in Tampere (Finnland) ist Peter Bácsi ein gefragter Mann. Martina Kastner führte mit dem Burghauser Sypathieträger ein ausführliches Interview über die EM und seine sportlichen Ziele für Olympia und Burghausen. Auch interessante private Hintergründe kamen ans Licht, oder wussten Sie, dass Peter Bácsi gelernter Koch ist?[mehr]

 

Peter Bácsi - amtierender Europameister und Burghauser Sypathieträger im Interview

 
08.04.2008
Thomas Hohendorf bei „Deutscher" auf Rang 4 – Sebasian Huber erreicht Platz 10
 

Die beiden Ringertalente Thomas Hohendorf und Sebastian Huber zeigten bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend sehr ansprechende Leistungen. Hohendorf schaffte im griechisch-römischen Stil der 50-kg-Klasse den Sprung auf Platz 4, während sich sein Vereinskollege Huber (69 kg) bei den vom RTV Zöblitz ausgetragenen Titelkämpfen im Freien Stil den 10. Rang sicherte. [mehr]

 
 
07.04.2008
Peter Bácsi ist Europameister!
 

Der SVW hatte bei den Europameisterschaften im gr./röm. Stil zwei heiße Eisen im Feuer. Peter Bácsi holte souverän den Europameister-Titel in der Klasse bis 74 kg, nachdem er alle seine 4 Kämpfe erfolgreich bestritt. Theo Tounousidis schied hingegen unglücklich bereits in der ersten Runde gegen den Luckenwalder Ringer Marek Svec aus.[mehr]

 

Peter Basci setzte sich in der mit 28 Startern sehr stark besetzten Klasse bis 74 kg durch