Nächster Kampftag

21. Januar 2020 - 21. Januar 2021

Finale Hinkampf: KSV Köllerbach - SV Wacker Burghausen
25. Januar 2020 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga: Finale Hinkampf
Finale Rückkampf: SV Wacker Burghausen - KSV Köllerbach
01. Februar 2020 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga: Finale Rückkampf

Seite 1 von 1 1

Unsere Partner

Informatives


04.12.2007
Schüler verpassen Sensation knapp
 

Beim 18:20 hat es die Burghauser Schülerstaffel nur äußerst knapp verpasst, dem großen Favoriten AC Wals die erste Niederlage seit Jahren zuzufügen. Beide Teams konnten fünf Mattenerfolge erzielen.[mehr]

 
 
04.12.2007
Wacker-Ringer erleiden erneut knappe Heimniederlage
 

In einem mitreißenden Spitzenkampf der Ringer Bundesliga Süd musste sich die gastgebende Staffel des SV Wacker Burghausen Tabellenführer KSV Aalen 05 mit 15:21 beugen. Die Truppe von der Salzach konnte dem hohen Favoriten zwar ordentlich Paroli bieten und verbuchte wieder einmal die Hälfte der zehn Einzelgefechte, stand aber am Ende wie schon vor acht Tagen gegen den Lokalrivalen SC Anger mit leeren Händen da. [mehr]

 

Andreas Maier hatte gegen Aalen einen schweren Stand

 
29.11.2007
Wacker-Reservestaffel fertigt TSC Mering mit 32:7 ab
 

Die SVW-Bundesligareserve, Tabellenführer der Landesliga Süd, wurde vom Viertplatzierten TSC Mering nur wenig gefordert und triumphierte mit 32:7. Der Mitaufsteiger überließ in der 60 kg Klasse Denis Boldyrev kampflos vier Zähler und in zwei weiteren Kategorien gaben die Gästeringer gleich zu Beginn auf. Schwergewichtler Stefan Zauner und Fabian Allerberger (66 kg gr.-römisch) konnten so ohne Mühe ihre Bilanz aufbessern.[mehr]

 
 
29.11.2007
Umgekehrte Vorrundenverhältnisse - SC Anger entführt mit 18 : 20 die Punkte aus dem Sportpark
 

Vor der Rekordkulisse von über 1000 Zuschauern mussten sich am Samstagabend die gastgebenden Wackerianer dem Lokalrivalen SC Anger hauchdünn mit 18 : 20 geschlagen geben. Die Gäste nahmen damit erfolgreich Revanche für die Vorrundenniederlauge auf eigener Matte. Entsprechend der Tabellensituation vor dem Kampf erwiesen sich die Kontrahenten als gleichwertig und somit standen am Ende des Mannschaftsvergleichs wieder einmal je fünf Einzelsiege zu Buche. [mehr]

 

Eugen Ponomartschuk lieferte sich mit Bernhard Mayr einen überhart geführten Kampf

 
29.11.2007
Burghauser Schülerstaffel deklassiert SC Anger mit 29:7
 

Einen 29:7 Kantersieg feierte die Nachwuchsstaffel der Wackerianer über ihre Altersgenossen vom SC Anger und erzielte damit ein fast identisches Ergebnis wie in der Vorrunde (29:8).[mehr]

 
 
19.11.2007
Wacker-Reserve siegt beim TV Geiselhöring mit 25:12 und übernimmt somit die Tabellenführung in der Landesliga Süd.
 

Bericht folgt!

 
 
19.11.2007
Überraschender 23:14 Sieg beim heimstarken TSV Dewangen
 

Sechs Gästesiege - Ivan Deliverski, Eugen Ponomartschuk, Miroslav Geshev, Theo Tounousidis und David Otiashvili bleiben dabei ohne Rundenverlust; Niko Kurtev siegt mit 3:1 und auch Andreas Maier und Matthias Maasch können sich mit dem 2:3 als heimliche Sieger fühlen; [mehr]

 

Christoph Scherr trat in Dewangen in dem für ihn ungewohnten freien Stil an