Nächster Kampftag

02. März 2024 - 02. März 2025

Keine Einträge gefunden

Unsere Partner

Informatives


27.06.2008
Ringervereine des Bezirks vertiefen Nachwuchsarbeit
 

Seit gut drei Jahrzehnten gibt es im Bezirk Inn/Chiem die Schüler Grenzland Liga. Die Mannschaft des SV Wacker trifft bei den grenzüberschreitenden Mannschaftskämpfen im Bereich der Kinder und Jugendlichen auf die bayerischen Teams des SC Anger, 1. AC Bad Reichenhall, TSV Berchtesgaden, TV Traunstein, TSV Trostberg sowie die österreichischen Staffeln der KG Vigaun/ Abtenau und des AC Wals. Darüber hinaus hat es in der Vergangenheit aber kaum Kontakte gegeben. [mehr]

 

EuRegio macht sich für die Förderung der Jugend im Ringsport stark

 
09.06.2008
Starker Auftritt der Bezirksringer beim Salzburger Team Cup
 

Eine gute Vorstellung boten die Ringer aus der Region am vergangenen Samstag beim 2. Salzburger Team Cup. Die Ringerauswahl aus dem Bezirk Inn/Chiem, zu dem die Vereine SC Anger, AC Bad Reichenhall, TSV Berchtesgaden, SV Wacker Burghausen, TV Traunstein und der TSV Trostberg zählen, sicherte sich trotz starker Konkurrenz einen guten 2. Platz. Damit verbesserten sie ihr Vorjahresresultat um einen Rang.[mehr]

 
 
05.06.2008
Interview mit dem Olympioniken Theo Tounousidis
 

Mit Theo Tounousidis entsendet der SVW einen zweiten Ringer nach Peking um dort um olympisches Gold zu kämpfen. Martina Kastner führte mit dem Burghauser Publikumsliebling ein aufschlussreiches Interview über das Qualifikationsturnier, seine sportliche Zukunft und seine Zielsetzung mit Burghausen.[mehr]

 

Sein unbändiger Einsatzwille machte sich bezahlt: Theo darf zu Olympia

 
29.05.2008
Theodoros Tounousidis für Olympia qualifiziert!
 

Der SV Wacker hat seinen zweiten Olympioniken! Nachdem sich Peter Bácsi bereits mit seinem Sieg bei den Europameisterschaften die Qualifikation für Olympia sicherte, gelang nun auch Theo Tounousidis dieses Kunststück. Theo erreichte beim Qualifikationsturnier im slowenischen Novi Sad in der qualitativ sehr stark besetzten Klasse bis 96 kg den hervorragenden zweiten Platz.[mehr]

 

Theo erreichte beim Turnier in Novi Sad den 2. Platz und damit die Olympiaqualifikation

 
19.05.2008
Interview mit Siegfried Seibold, Cheftrainer des SV Wacker
 

„Mein erster Eindruck von Burghausen ist durchaus positiv.", so Siegfried Seibold der seit März im Amt des Burghauser Ringertrainers tätig ist. Sein Verhältnis zur Vorstandschaft bezeichnet er als hervorragend und auch die Zusammenarbeit mit seinem Co-Trainer Alexander Schrader funktioniert immer besser.[mehr]

 

Siegfried Seibold im Interview über das Ringen, seine Erfolge und seine Ziele mit Burghausen.

 
15.05.2008
Anton-Scholler-Gedächtnisturnier
 

Fünf Burghauser Schülerringer konnten am vergangenen Samstag beim 3. Anton-Scholler-Gedächtnisturnier ihr Können unter Beweis stellen und zusätzliche Wettkampferfahrung sammeln.[mehr]

 
 
14.05.2008
Knapper 18 : 16 Erfolg der Wacker Ringer gegen Untergriesbach
 

Den freundschaftlichen Vergleich der zweiten Garnitur der Wacker-Ringer mit der Staffel des SV Untergriesbach, der im Rahmen der 40. Burghauser Mai-Wies´n am Pfingstsonntagnachmittag in der Festhalle stattfand, konnten die Gastgeber knapp mit 18:16 für sich entscheiden. Der immense Aufwand der nötig war um den Ringsport auf ungewohnten Terrain darstellen zu können, scheint sich gelohnt zu haben, denn geschätzte 400 bis 500 Zeltbesucher verfolgten die Auseinandersetzung. [mehr]

 

Die Chearleader des TV 1868 Burghausen zeigten waghalsige Aktionen auf der Maiwies'n