Nächster Kampftag

15. Dezember 2019 - 15. Dezember 2020

ASV Schorndorf - SV Wacker Burghausen
21. Dezember 2019 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga Süd-Ost: ASV Schorndorf - SV Wacker Burghausen
Viertelfinale Hinkampf
28. Dezember 2019 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga: Viertelfinale Hinkampf
Viertelfinale Rückkampf
04. Januar 2020 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga: Viertelfinale Rückkampf

Seite 1 von 1 1

Unsere Partner

Informatives


17.10.2019
5-faches Edelmetall für Wacker-Nachwuchsringer bei Munich Kids Open
 

Mit den Munich Kids Open ist dem Traditionsverein ESV München Ost die Einrichtung eines schönen neuen Turniers gelungen, das sich seit 2017 konstanter Beliebtheit erfreut. Zwar mussten die Veranstalter einen kleinen Rückgang in der Teilnehmerzahl verglichen zum Vorjahr hinnehmen, dies tat aber der tollen Organisation und dem Tatendrang der Nachwuchsringer keinen Abbruch. Mit am Start waren auch fünf Ringer des SV Wacker Burghausen, die um die begehrten Medaillen und Trophäen kämpften.[mehr]

 

Was für ein Kampf: Talha Yilmaz setzte sich mit 15:14 gegen Ratneesh Reddy Sugangar durch.

 
15.10.2019
Drei vorzeitige Siege beim 23:2-Erfolg des Titelverteidigers beim Aufsteiger Lichtenfels
 

Erwartungsgemäß konnte auch der AC Lichtenfels den Siegeszug der Burghauser Ringer in der DRB-Bundesliga Südost nicht stoppen. Der zweimalige Mannschaftsmeister feierte am Samstag beim Aufsteiger einen 23:2-Erfolg und verteidigte die Tabellenführung vor dem ASV Schorndorf, der nach vier Runden ebenfalls noch ungeschlagen ist. Gegenüber dem Kantersieg gegen die Red Devils Heilbronn, die mit 6:2 Punkten Platz drei einnehmen, hatte Trainer Eugen Ponomartschuk seine Staffel auf nicht weniger als sechs Positionen verändert. [mehr]

 

Johann Steinforth feierte bei seinem Saisondebut einen souveränen Sieg.

 
14.10.2019
Kooperation: Fußball und Ringen
 

Beide Abteilungen des SV Wacker Burghausen bieten im Rahmen des gemeinsamen Heimspieltags am 19.10.2019 ein besonderes Angebot. Am kommenden Samstag, den 19.10.2019, kommt es im Wacker-Sportpark zu einem Doppel-Heimspieltag der Abteilungen Fußball und Ringen. Nachdem es um 14:00 Uhr auf dem Rasen der Arena in der Regionalliga Bayern zum Aufeinandertreffen mit der Aufstiegsmannschaft vom TSV Aubstadt kommt, kämpfen die amtierenden Bundesliga-Meister um 19:30 Uhr in der Halle gegen den SV Hallbergmoos um den fünften Sieg in Serie.[mehr]

 

 
14.10.2019
Bayernliga-Ringer beenden Vorrunde auf Platz 1
 

Die Zweite Mannschaft der Burghauser Ringer bezwang am Samstag den TSC Mering vor heimischen Publikum mit 21:7 und beendet somit die Vorrunde der stark besetzten Bayernliga Süd als Tabellenführer. Der Gast aus Mering reiste ohne den ehemaligen Burghauser Gabor Hatos an. Doch auch ohne den Bronzemedaillengewinner der Olympischen Spiele von 2012 entwickelten sich spannende Kämpfe in der Burghauser Lirkhalle. [mehr]

 

Dominik Ratz feierte an seinem 21. Geburtstag seinen ersten Saisonsieg!

 
13.10.2019
Schülerringer schrammen gegen KG Vigaun/ Abtenau knapp an Sensation vorbei
 

Überaus spannend verlief der Schülerkampf der Grenzlandliga zwischen den Burghauser Nachwuchsringern und der bislang ungeschlagenen Mannschaft der KG Vigaun/Abtenau. Zwar setzte sich am Ende der österreichische Favorit, der in der vergangenen Saison den Meistertitel einfahren konnte, knapp mit 15:19 durch, doch mit etwas Glück wäre für die Wacker-Staffel hier auch noch mehr drin gewesen. Nur ein weiterer Sieg hätte das Endergebnis wenden können.[mehr]

 

Hasan Altintas zeigte im letzten Kampf des Mannschaftsvergleichs eine starke Leistung und punktete seinen Gegner vorzeitig aus.

 
11.10.2019
Wacker-Ringer gastieren am Samstag bei Schlusslicht AC Lichtenfels
 

„Wir werden ganz sicher nicht mit der zweiten Mannschaft nach Lichtenfels fahren“, sagt Burghausens Trainer Eugen Ponomartschuk vor dem Duell am vierten Kampftag der DRB-Bundesliga Südost beim Aufsteiger, der vor dem Kampf am morgigen Samstag um 19.30 Uhr noch ohne Sieg ist. Nach der Gala gegen Heilbronn könnte aber in der Tat der eine oder andere Athlet, der bislang noch nicht zum Einsatz gekommen ist, seine Chance bekommen. Mögliche Kandidaten wären hier im Freistil-Leichtgewicht Enes Akbulut oder auch Maxi Lukas, der als Option für die Klasse bis 86kg Greco gilt. [mehr]

 

Gegen den starken Bastian Hoffmann wird im Freistil-Leicht wohl wieder Cengizhan Erdogan erst Wahl sein, wenn Eugen Ponomartschuk auf Nummer sicher gehen will.

 
07.10.2019
Wacker-Ringer fegen Vizemeister mit 23:0 von der Matte
 

Titelverteidiger gegen Vizemeister – eine ganz enge Kiste? Von wegen! Der SV Wacker Burghausen hat den Red Devils aus Heilbronn am Samstag gewaltig die Hörner gestutzt. Mit 23:0 schickten die Wacker-Ringer vor 450 Zuschauern den keineswegs schwach aufgestellten Final-Kontrahenten vom Januar nach Hause und verteidigten souverän die Tabellenspitze der DRB-Bundesliga Südost, die sie am Donnerstag mit dem 23:7 in Aue erklommen haben.[mehr]

 

Starke Leistung: Ramsin Azizsir besiegte den deutschen Spitzenringer Jan Zirn