Nächster Kampftag

06. August 2021 - 06. August 2022

SV Untergriesbach - SV Wacker Burghausen II
04. September 2021 19:30 h - 21:00 h

Ringen Bayernliga Süd: SV Untergriesbach - SV Wacker Burghausen II
SV Johannis Nürnberg - SV Wacker Burghausen
11. September 2021 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga Süd-Ost: SV Johannis Nürnberg - SV Wacker Burghausen
SV Wacker Burghausen II - TSV Kottern
18. September 2021 19:30 h - 21:00 h

Ringen Bayernliga Süd: SV Wacker Burghausen II - TSV Kottern

Seite 1 von 1 1

Unsere Partner

Informatives


16.05.2021
 
Deutsche Greco-Achse hält dem SV Wacker Burghausen die Treue
 
Von: Roman Hölzl


Abseits des Trubels um die Qualifikationsturniere für die Olympischen Spiele und um die Europameisterschaften gelang es den Verantwortlichen des SV Wacker Burghausen zwei weitere Leistungsträger des Bundesliga-Kaders ein weiteres Jahr an sich zu binden. Mit Witalis Lazovski und Idris Ibaev verlängerten zwei wichtige Stützen der Burghauser Mannschaft um ein weiteres Jahr. Im Bereich der griechisch-römisch Ringer sollten nun alle offenen Baustellen geschlossen sein. Es bestätigt sich damit auch einmal mehr die Ankündigung der Burghauser Verantwortlichen, mit einem nahezu unveränderten Kader in die kommende Saison gehen zu wollen.

Der Deutsche Spitzenringer Witalis Lazovski verlängerte seinen Vertrag um ein weiteres Jahr.

Auch Idris Ibaev geht mit dem SVW in seine zweite Saison

Licht und Schatten erlebte zuletzt Witalis Lazovski in den letzten Wochen und Monaten. Nach einer hartnäckigen Verletzung kämpfte sich Lazovski wieder zurück zu alter Form. Doch in Folge von Lazovskis Ausbildung bei der Polizei und den damit verbundenen zeitintensiven Prüfungsvorbereitungen bleiben ihm nur wenige freie Momente, um sich auf seinen geliebten Ringsport konzentrieren zu können. Nichts desto trotz wurde ihm von den Bundestrainern das Vertrauen ausgesprochen – beim Grand Prix von Zagreb und bei den Europameisterschaften, die im polnischen Warschau ausgetragen wurden, konnte sich Lazovski auf internationaler Bühne beweisen und Wettkampfpraxis sammeln. Da in Folge der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden schwerwiegenden Einschränkungen im Trainingsbetrieb nur der 12. bzw. 14. Platz im Gesamtklassement heraussprang, war am Ende nebensächlich. Witalis Lazovski wird im Kader des SV Wacker Burghausen primär in der Klasse bis 71kg zu sehen sein, wobei auch Einsätze in der 75kg-Klasse nicht ausgeschlossen sind.

In sein zweites Jahr im Wacker-Dress geht in der kommenden Saison Idris Ibaev. Nachdem er in der letzten Saison in Folge der vorzeitigen Saisonabsage nur wenige Einsätze vorweisen konnte, brennt Ibaev nun darauf, sich im kommenden Herbst erneut zu beweisen. Denn durch seine risikoreiche und spektakuläre Ringweise sind sich alle im Wacker-Team einig: mit dem jungen Talent Idris Ibaev werden die Burghauser Ringsportfans noch hoffentlich über viele Jahre hinweg ihre Freude haben. Sein großes Talent blieb auch in der Nationalmannschaft nicht unentdeckt. Im Jahr 2020 erkämpfte sich Ibaev bei seinem ersten internationalen Turnierauftritt im Rahmen der Thor Masters dank beeindruckender Techniken die Goldmedaille. Beim ebenfalls stark besetzten Individual World Cup kämpfte er sich auf den respektablen siebten Platz vor. In der kommenden Woche wird es nun wieder ernst: Ibaev wurde für die diesjährigen U23-Europameisterschaften nominiert, die ab 17. Mai ins Skopje (Mazedonien) abgehalten werden. Die Wettkämpfe in seiner Gewichtsklasse beginnen allerdings erst am Samstag, 22. Mai. SVW-Aushängeschild Matthias Maasch bemühte sich zuletzt intensiv um Ibaevs Turnier-Vorbereitungen und setzt große Hoffnungen in das junge Ringer-Talent: „Das Teilnehmerfeld bei der U23-EM ist allerdings bärenstark: unter anderem geht mit dem Armenier Malkhas Amoyan der amtierende Vize-Europameister der Senioren in Ibaevs Gewichtsklasse auf die Matte. Nichts desto trotz: Wenn die Tagesform stimmt, ist Idris vieles zuzutrauen.“ International geht Ibaev in der Klasse bis 72kg auf die Matte, beim SV Wacker Burghausen wir er hauptsächlich in der Gewichtsklasse bis 75kg seinen Mann stehen.



Links:


Verwandte News:


Dateien:



<- zurück zur News-Übersicht