Nächster Kampftag

22. April 2024 - 22. April 2025

Keine Einträge gefunden

Unsere Partner

Informatives


03.04.2024
 
Burghauser Nachwuchsringer bleiben beim Andi-Walter-Turnier ohne Medaille
 
Von: Roman Hölzl


Nachdem zuletzt die Teilnehmerzahlen hoch und die Ergebnisse stark waren, mussten die Nachwuchshoffnungen der Ringer des SV Wacker Burghausen Andi-Walter-Turnier einen kleinen Dämpfer hinnehmen. Von den drei gestarteten Athleten kehrten allesamt ohne Medaillen nach Hause zurück. Dieses Mal dominierten das Andi-Walter-Turnier, das seit jeher im freien Stil ausgetragen wird, allen voran die Athleten des gastgebenden SC Isaria Unterföhring, die souverän die Vereinswertung für sich entscheiden konnten.

Alexander Bulatov schrammte knapp an Bronze vorbei

In der Altersklasse der U14 startete mit Arseni Michalev ein Burghauser Ringer, für den jedoch nach zwei  vorzeitigen Niederlagen bereits nach den Poolkämpfen das Turnierende erreicht war. Besser machten es die beiden Wackerianer, die in der U12 auf die Matte gingen. So gelangen Alexander Bulatov im Limit bis 34kg drei klare Siege. Im ersten Turnierkampf musste er sich hingegen dem späteren Silbermedaillisten Ben Engelhardt (SC 04 Nürnberg) bei eigener Führung noch auf Schulter geschlagen geben. Im Kampf um die Bronzemedaille musste sich Bulatov dem Berliner Umar-Askhab Batyrkhanov (Hauptstadtringer e.V.) vorzeitig geschlagen geben, sodass er im Endklassement mit dem undankbaren vierten Rang vorliebnehmen musste. Einen beeindruckenden Start ins Turnier legte auch Mustafa Ermanbetov aufs Parket, dem in den ersten drei Kämpfen drei technisch überlegene Siege gelangen. Doch in den weiteren Poolkämpfen musste er sich seinerseits zweimal vorzeitig geschlagen geben. Im Kampf um Platz fünf sah sich Ermanbetov, dessen Stärken klar im griechisch-römischen Stil liegen, mit dem Ungarn Szilárd Szeles (Vasas SC Budapest) konfrontiert, gegen den er ebenfalls kein Land sah und am Ende das Turnier auf Rang sechs beendete.



Links:


Verwandte News:


Dateien:



<- zurück zur News-Übersicht