Nächster Kampftag

06. Dezember 2019 - 06. Dezember 2020

SVW Burghausen Schüler - TV Traunstein
07. Dezember 2019 16:15 h - 17:15 h

Ringen Schüler-Grenzlandliga: SVW Burghausen Schüler - TV Traunstein
SVW Burghausen II - AC Penzberg
07. Dezember 2019 17:30 h - 19:00 h

Ringen Bayernliga Süd: SVW Burghausen II - AC Penzberg
SV Wacker Burghausen - AC Lichtenfels
07. Dezember 2019 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga Süd-Ost: SV Wacker Burghausen - AC Lichtenfels

Seite 1 von 1 1

Unsere Partner

Informatives


12.09.2018
Schüler feiern Traumeinstand in der Grenzlandliga
 

Die Burghauser Schülerringer feiern beim Saisonauftakt der Grenzlandliga gegen den österreichischen Vertreter AC Wals einen hart erkämpften 20:15 Erfolg. Nachdem in der vergangenen Saison beide Duelle gegen die Nachwuchsringe des österreichischen Rekordmeisters beide Vergleiche relativ deutlich verloren wurden, konnte man im Vorfeld nicht damit rechnen, dass es dieses Mal anders laufen sollte, zumal einige Stützen aus der Burghauser Vorjahresmannschaft nun in den Seniorenbereich aufrückten. Doch die Burghauser Schülerringer zeigten, dass sie sich seit der letzten Saison weiterentwickelt haben und auch gegen starke Konkurrenz bestehen können.[mehr]

 

Sascha Michel gelang im Verglich mit dem AC Wals ein wichtiger Schultersieg

 
08.08.2018
Bezirks-Trainingslager der Schülerringer in Anger
 

Während sich die Burghauser Erstligaringer intensiv auf die anstehenden Bundesliga-Saison vorbereiten, läuft auch bei den Burghauser Nachwuchsringer die Saisonvorbereitung auf Hochtouren. So fand am vergangenen Wochenende beim SC Anger das groß angelegte Nachwuchs-Trainingslager des Bezirks Inn-Chiem statt. Neben den Nachwuchsringern des Gastgebers fanden sich auch viele Vertreter des AC Bad Reichenhall, TSV Trostberg und auch des SV Wacker Burghausen in der Sporthalle in Aufham ein, sodass knapp 50 Nachwuchssportler ein ganzes Wochenende im Zeichen des Ringsports verbrachten.[mehr]

 

Fast 50 Nachwuchsringer nahmen beim Bezirkstrainingslager in Anger teil!

 
26.07.2018
Durchwachsene Ergebnisse beim Jean-Foeldeak-Turnier in Trostberg
 

Viele spannende Kämpfe sahen die zahlreichen Zuschauer am Samstag beim großen Jean-Foeldeak-Turnier in Trostberg, an dem 218 Mädchen und Buben aus 21 Vereinen teilnahmen. Die Nachwuchsringer zeigten größtenteils Duelle auf sehr hohem Niveau, in vielen Klassen war die Konkurrenz groß, so dass es viel Einsatz und Kämpferherz bedurfte, um schließlich auf dem Treppchen zu landen. Neben den regionalen und bayerischen Ringervereinen schickten auch einige Vereine aus Ostdeutschland starke Nachwuchsringer auf die Matte. Nach rund zehn Stunden Wettkampfdauer standen schlussendlich die Sieger fest, auch einige Burghauser Nachwuchsringer konnten sich in die Medaillenränge vorkämpfen, wobei nicht alle Wacker Athleten die erwarteten Leistungen erfüllen konnten.[mehr]

 

Talha Yilmaz errang souverän die Goldmedaille, Mustafa Ermanbetov erkämpfte sich bei seinem Turnierdebut Silber.

 
27.06.2018
14. Allgäu-Cup der Jugend in Westendorf
 

Am vergangenen Samstag wurde in Westendorf der 14. Allgäu Cup der Jugend ausgetragen. Der Allgäu Cup stellte schon in den vergangenen Jahren ein attraktives Jugendturnier dar, in diesem Jahr war der Andrang allerdings enorm. Mit insgesamt 193 Teilnehmer aus 24 Vereinen erreichte die Veranstaltung ein Rekord-Niveau. Alleine der Ausrichter der TSV Westendorf war mit der beeindruckend großen Teilnehmerzahl von 38 Ringern am Start – ein Zeichen für herausragende Jugendarbeit! Dank vier Helfer ging der Allgäu Cup auch aus organisatorischer Sicht tadellos über die Bühne.[mehr]

 

Rundum zufrieden waren Jugendleiter Halit Yilmaz und Betreuer Tibor Tabi mit ihren Schützlingen.

 
25.04.2018
Schülerringer absolvieren Trainingseinheit und Freistil-Turnier in Nürnberg
 

Bereits am vergangenen Freitag machten sich die Burghauser Schülerringer in Begleitung von Jugendleiter Halit Yilmaz, Betreuer Konstantin Kainhuber und der aktiven Ringer der zweiten Mannschaft, Tabi Tibor, Hermann Tourovskij und Mansur Dakiev auf, um beim SV Johannis Nürnberg an einer Trainingseinheit teilzunehmen. Unter der Leitung von Johannis-Trainer Alp Senyigit ging es bei der Trainingseinheit – neben der Erweiterung der eigenen Kenntnisse - hauptsächlich darum, den Burghauser Nachwuchstalenten zu vermitteln, wie hart im Jugendbereich in anderen Vereinen für deren Erfolg gearbeitet wird. Am Samstag fand das Walter Behring Gedächtnisturnier statt, an dem die Burghauser Ringer natürlich auch antraten und die erlernten Maßnahmen auch teilweise mit Erfolg umsetzen konnten.[mehr]

 

Mit insgesamt vier Medaillen kehrten die Burghauser Nachwuchsringer aus Nürnberg zurück.

 
11.03.2018
Gute Ergebnisse der Schülerringer beim Donau-Sparkassen-Cup
 

Normalerweise lautet die Regel: „Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen.“ Die Burghauser Nachwuchsringer hielten es genau umgekehrt. Mitte Februar leisteten sich die Schülerringer einen kurzen Abstecher vom anstrengenden Trainingsbetrieb und unternahmen einen Ausflug nach Schladming an den Hochwurzen. Beim rasanten Rodel-Spaß kamen alle auf ihre Kosten. Am Ende waren alle – ob Sportler oder Betreuer - einer Meinung: „Eine super Gaudi!“ Dann ging es zurück in die Trainingshalle, um sich gemeinsam auf den 24. Donau-Sparkassen-Cup vorzubereiten, der wie alle Jahre vom SV Untergriesbach ausgerichtet wird.[mehr]

 

Mit guten Platzierungen kehrten die Burghauser Schülerringer aus Untergriesbach zurück.

 
23.01.2018
Schülerringer mit tollen Leistungen auf Bezirksmeisterschaften
 

Am vergangenen Samstag fand im österreichischen Wals die Bezirksmeisterschaften Inn-Chiem im freien Stil satt. Mit insgesamt 12 Starter ging der SV Wacker an den Start. Am Ende konnten sich die ehrgeizigen Nachwuchsringer über zwei komplette Medaillensätze freuen – ein überaus erfreuliches Ergebnis für die jungen Burghauser Athleten. Zudem wurde im Anschluss an die Veranstaltung die Ehrungen für die Grenzlandliga vorgenommen – für das Erreichen des vierten Platzes nahm stellvertretend für das gesamte Team Walter Ottmann einen Pokal und eine Urkunde entgegen.[mehr]

 

Geschlossene Team-Leistung: Sechs Medaillen errangen die Burghauser Nachwuchsringer auf den Bezirksmeisterschaften in Wals.