Nächster Kampftag

22. April 2024 - 22. April 2025

Keine Einträge gefunden

Unsere Partner

Informatives


20.06.2013
Starker Auftritt der Burghauser Nachwuchsringer beim Bärencup in Bindlach
 

Bei der 13. Auflage des Bärencups, welcher am vergangenen Wochenende vom ASC Bindlach ausgerichtet wurde, setzten sich die Jugendringer vom SV Wacker Burghausen hervorragend in Szene. Entsprechend zufrieden äußerte sich auch Betreuer Walter Ottmann. „Es sind insgesamt deutliche Fortschritte erkennbar gewesen und bei einigen fehlt gar nur noch eine Kleinigkeit zur absoluten Spitze“, so sein Resümee.[mehr]

 

Ali Gürler erkämpfte sich souverän die Goldmedaille beim Bärencup!

 
07.04.2013
34. Internationales Andi-Walter-Gedächtnisturnier in Unterföhring
 

Wie schon in der Vergangenheit stellt das Andi-Walter-Gedächtnisturnier eines der renommiertesten Jugendturniere in Süddeutschland dar. Über 380 Teilnehmer zeugen von der Beliebtheit des vom SC Isaria Unterföhring tadellos ausgerichteten Turniers. Betreut von Michael Wert und Halit Yilmaz nahmen auch sechs Nachwuchs-Ringer des SV Wacker Burghausen den Weg in Richtung Bayerische Landeshauptstadt auf sich, um sich im fairen Wettstreit zu messen.[mehr]

 

Phillip Wert erreichte beim Turnier der C/D-Jugend den guten achten Platz!

 
25.11.2012
Schülermannschaft verliert gegen Anger
 

Auch die Schülermannschaft trat gegen die Nachwuchsringer des SC Anger an. Wie schon bei der Wacker-Reserve endete das Duell gegen den Lokalrivalen relativ eindeutig zu Gunsten der Gäste aus dem Berchtesgadener Land. Am Ende siegten der Nachwuchs der Gäste deutlich mit 8:32.[mehr]

 

Wie schon im Auswärtskampf in Anger blieb Dominik Ratz auch beim Heimkampf siegreich.

 
18.11.2012
Wacker-Reserve und Schülermannschaft verlieren jeweils beim Tabellenzweiten
 

Keine einfache Situation stellte sich am vergangenen Wochenende für Rene Klimars, Trainer der zweiten Mannschaft der Wacker Ringer. Zum ersten Mal in dieser Saison schlug die Verletzten- und Krankheitsmisere sowie die Abstellungen für die erste Mannschaft derart durch, dass keine komplette Mannschaft mehr zusammengestellt werden konnte. Schon bei der Abfahrt zum Auswärtskampf beim ASV Au/Hallertau war klar, dass der Kampf mit 40:0 verloren werden wird. Nichts desto trotz erbrachten die eingesetzten Ringer teilweise sehr gute und respektable Leistungen.[mehr]

 

In bestechender Form zeigt sich aktuell Florian Mayerhofer.

 
11.11.2012
Pleiten, Pech und Pannen bei der Niederlage der Schülermannschaft
 

Die Schülermannschaft des SVW trat am Samstag beim Schlusslicht der Tabelle der Schüler-Grenzlandliga, dem TSV Trostberg, an. Der ganze Kampfabend schien unter dem Motto „Pleiten, Pech und Pannen“ zu stehen, denn fast alles lief gegen das Team von Jugendtrainer Rene Schiekel. Nach einem klaren Sieg von Erwin Kobsar konnte Arthem Slepow die ersten Runde vorzeitig beenden. [mehr]

 

Hermann Turovskij war einer der Unglücksraben des Abends.

 
04.11.2012
Burghauser Nachwuchsringer siegen in Berchtesgaden
 

Wie schon die 2. Mannschaft, trat auch die Schülermannschaft des SVW beim TSV Berchtesgaden an. Da die Berchtesgadener Nachwuchsringer nur einen einzigen Platz in der Tabelle der Grenzlandliga hinter dem SVW rangierten, war ein spannender Kampfabend vorprogrammiert. Nach Siegen von Erwin Kobsar, Nikita Alles, Dominik Ratz und Jan Kampitsch sowie zwei kampflosen Siegen durch Philipp Wert und Ali-Eren Gürler und Niederlagen von Hermann Turovskij, Matthias Frantz und Arthem Slepow stand ein 12:24 Auswärtserfolg zu Buche. [mehr]

 

Gewohnt sicher konnte Dominik Ratz einen Schultersieg einfahren.

 
28.10.2012
Schülerringer kommen Wals unter die Räder
 

Auch die Schüler-Ringer mussten beim Auswärtskampf in Wals eine derbe Niederlage hinnehmen. Gegen die österreichische Talentschmiede konnte kein einziger Burghauser Nachwuchsringer einen Sieg einfahren, nur Erwin Kobsar gelang es überhaupt, eine Runde für sich zu entscheiden. [mehr]

 

Erwin Kobsar konnte in Wals den einzigen Mannschaftspunkt für die Schüler-Ringer einfahren