Nächster Kampftag

25. Mai 2022 - 25. Mai 2023

Keine Einträge gefunden

Unsere Partner

Informatives


25.10.2021
 
Schülerringer setzen Erfolgsserie fort
 
Von: Roman Hölzl


Mit einem klaren und souveränen 26:12 Heimsieg setzten sich die Burghauser Nachwuchsringer am vergangenen Wochenende gegen die Schülerringer des TSV Trostberg durch. Durch sieben Einzelfolge konnten sich die Ringer von Jugendleiter Halit Yilmaz nicht nur den dritten Mannschafserfolg in Folge sichern, vielmehr rückte die Burghauser Nachwuchsstaffel sogar auf den zweiten Rang in der Tabelle der Bezirksliga Inn/Chiem vor. Am kommenden Wochenende kommt es zu ersten Rückrundenbegegnung gegen AC Bad Reichenhall, bei dem die Karten in Folge des Stilartwechsels neu gemischt werden.

Einen spannenden Fight lieferte Artur Besborodov.

Einen kurzweiligen Kampfabend erlebten die rund 30 Zuschauer. Auslöser dafür war mitunter der Umstand, dass auf Seiten der Gäste vier Gewichtsklassen unbesetzt blieben. Da auf Burghauser Seite die 46kg-Klasse nicht besetzt werden konnte, endeten somit die Hälfte aller Vergleiche kampflos. Doch bei den sportlich ausgefochtenen Mattenduellen hatten die Wacker-Ringer die Nase vorn. So setzten sich Talha Yilmaz und Timur Muhametow jeweils per Schultersieg gegen ihre Kontrahenten durch. Im engsten Kampf des Abends steuerte Artur Besborodov zudem einen knappen, aber aktionsreichen 13:7 Punktsieg gegen Antony Prichodko bei. Denis Vernergold musste seinerseits eine Schulterniederlage gegen Noel Scholz hinnehmen und auch Damian Beslinger konnte eine Schulterniederlage nicht verhindern.



Links:


Verwandte News:


Dateien:



<- zurück zur News-Übersicht