Nächster Kampftag

22. Juli 2024 - 22. Juli 2025

Keine Einträge gefunden

Unsere Partner

Informatives

Top Thema


19.07.2024
Nachwuchsringer besuchen Witalis Lazovski in der Polizeistation Burghausen
 

Am Samstagnachmittag durften die Nachwuchsringer vom SV Wacker Burghausen einen Blick hinter die Kulissen der Burghauser Polizeistation werfen und ihr Idol Witalis Lazovski mit Fragen zum Beruf des Polizisten löchern. Bundesligaringer Lazovski begann 2018 mit seiner Ausbildung bei der Polizei. Da er der deutschen Nationalmannschaft im Ringen angehört, hatte er die Möglichkeit in die Spitzensportfördergruppe einzutreten. [mehr]

 

Witalis Lazovski führte die Nachwuchsringer durch die Polizeidienststelle in Burghausen.

 

Vereinstalk


03.05.2024
Jürgen Löblein zum Ehrenmitglied des SV Wacker Burghausen ernannt
 

Ehre, wem Ehre gebührt: Jürgen Löblein, Abteilungsleiter der Burghauser Ringer, wurde im Rahmen der gestern abgehaltenen Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied des SV Wacker Burghausen ernannt. Jürgen Löblein erhielt die Auszeichnung, die in der gesamten Vereinshistorie erst elf weiteren Personen zuteilwurde, in Anerkennung um seinen unermüdlichen und leidenschaftlichen Einsatz für die Abteilung Ringen.[mehr]

 

Dr. Thomas Frey verlieh Jürgen Löblein die Ehrenmitgliedschaft beim SV Wacker Burghausen.

 
25.03.2024
Alexander Kreimer gewinnt bei Deutschen U20-Meisterschaften Silber
 

Wie bereits im Vorjahr bei den Junioren, vertraten am vergangenen Wochenende im sächsischen Pausa-Mühltroff Alexander Kreimer und Benedikt Rothe die Farben des SV Wacker Burghausen bei den Deutschen Greco-Meisterschaften - dieses Mal jedoch in der U20-Altersklasse. Vor allem Schwergewichtler Alexander Kreimer konnte auf ganzer Linie überzeugen und seine Silbermedaille aus dem Vorjahr wiederholen. Benedikt Rothe, der im letzten Jahr bei den Junioren die Bronzemedaille erkämpfen konnte, ging dieses Mal hingegen nach einer Niederlage im Viertelfinale leer aus.[mehr]

 

Alexander Kreimer feierte mit Eugen Ponomartschuk und Landestrainer Trainer Patric Nuding (rechts) seine Silbermedaille.