Nächster Kampftag

13. Oktober 2019 - 13. Oktober 2020

TV Traunstein - SVW Burghausen Schüler
18. Oktober 2019 18:30 h - 19:30 h

Ringen Schüler-Grenzlandliga: TV Traunstein - SVW Burghausen Schüler
SV Wacker Burghausen - SV Siegfried Hallbergmoos
19. Oktober 2019 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga Süd-Ost: SV Wacker Burghausen - SV Siegfried Hallbergmoos
SVW Burghausen Schüler - TSV Berchtesgaden
26. Oktober 2019 18:30 h - 19:30 h

Ringen Schüler-Grenzlandliga: SVW Burghausen Schüler - TSV Berchtesgaden

Seite 1 von 1 1

Unsere Partner

Informatives

Top Thema


11.10.2019
Wacker-Ringer gastieren am Samstag bei Schlusslicht AC Lichtenfels
 

„Wir werden ganz sicher nicht mit der zweiten Mannschaft nach Lichtenfels fahren“, sagt Burghausens Trainer Eugen Ponomartschuk vor dem Duell am vierten Kampftag der DRB-Bundesliga Südost beim Aufsteiger, der vor dem Kampf am morgigen Samstag um 19.30 Uhr noch ohne Sieg ist. Nach der Gala gegen Heilbronn könnte aber in der Tat der eine oder andere Athlet, der bislang noch nicht zum Einsatz gekommen ist, seine Chance bekommen. Mögliche Kandidaten wären hier im Freistil-Leichtgewicht Enes Akbulut oder auch Maxi Lukas, der als Option für die Klasse bis 86kg Greco gilt. [mehr]

 

Gegen den starken Bastian Hoffmann wird im Freistil-Leicht wohl wieder Cengizhan Erdogan erst Wahl sein, wenn Eugen Ponomartschuk auf Nummer sicher gehen will.

 

Vereinstalk


15.04.2019
Roland Schwarz und Fabian Schmitt erringen Medaillen bei Greco-Europameisterschaften
 

Nachdem die Burghauser Freistilringer bei den im rumänischen Bukarest stattfindenden Europameisterschaften mit vierfachem Edelmetall vorlegen konnten, haben am vergangenen Wochenende die Spezialisten im griechisch-römischen Stil nachgezogen. Burghausen schickte mit Fabian Schmitt, Roland Schwarz, Michael Widmayer, Ramsin Azizsir und Mikheil Kajaia gleich fünf Athleten ins Rennen, denen allesamt Medaillenhoffnungen eingeräumt wurden. Am Ende sicherte sich Fabian Schmitt bei seinem zweiten Auftritt bei Europameisterschaften Bronze, Roland Schwarz, der sich im letzten Jahr noch mit dem undankbaren fünften Platz zufrieden geben musste, erkämpfte sich nach bärenstarken Leistungen die Silbermedaille.[mehr]

 

Gut Lachen hatten die Burghauser Ringer, die mit zwei Medaillen im Gepäck die Heimreise antreten konnten.

 
15.10.2018
Ehre wem Ehre gebührt: Ringer verabschieden verdiente Mitarbeiter
 

Im Rahmen des Heimkampfes gegen die RSV Rotation Greiz oblag es Abteilungsleiter Jürgen Löblein und dem sportlichem Leiter Anton Losowik, offizielle Ehrungen und Verabschiedungen von drei ganz besonderen Personen der Burghauser Ringerfamilie vorzunehmen. Mit reichlich Vorlaufzeit angekündigt war der Abschied von Hildegard und Peter Maier, die nach Jahrzehnten ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten in der Ringerabteilung des SV Wacker Burghausen niederlegten. Etwas kurzfristiger hingegen war der Abschied des Meistertrainers Alexander Schrader, der kurz vor Saisonbeginn das Traineramt niederlegte. Die Leistungen der drei Ehrenträger wurden vom Burghauser Publikum mit stehenden Ovationen gewürdigt.[mehr]

 

Hildegard und Peter Maier wurden für langjähriges Engagement bei den Burghauser Ringern geehrt.