Nächster Kampftag

18. Januar 2022 - 18. Januar 2023

Viertelfinal-Hinkampf
22. Januar 2022 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga: Viertelfinal-Hinkampf
Viertelfinal-Rückkampf
29. Januar 2022 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga: Viertelfinal-Rückkampf
Halbfinal-Hinkampf
05. Februar 2022 19:20 h - 22:00 h

Ringen 1. Bundesliga: Halbfinal-Hinkampf

Seite 1 von 1 1

Unsere Partner

Informatives

Top Thema


16.01.2022
Achtelfinal-Rückkampf gegen Nackenheim endet 40:0 – Gäste nur mit acht Mann
 

So stellt man sich ein Achtelfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Ringen natürlich nicht vor: Nach dem 18:9-Hinkampf beim SV Alemannia Nackenheim traten die Rheinhessen am Samstag zum Rückkampf in Burghausen ohne ihre Stars und nur mit acht Mann an – insofern war bereits nach der Waage klar, dass der Kampf mit 40:0 gewertet wird, da laut DRB-Richtlinien die Mannschaften mit mindestens neun Mann antreten müssen. Burghausen steht also im Viertelfinale und trifft dort auf den RSV Rotation Greiz.[mehr]

 

Vladimir Egorov feierte bei seinem Saisondebut einen technischen Überlegenheitssieg.

 

Vereinstalk


20.12.2021
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
 

Die Abteilung Ringen wünscht den Burghauser Ringerfans frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage! Ein ganz besonderer Dank geht an alle Sponsoren, Förderer und die ehrenamtlichen Helfer, welche die Ringer seit Jahren unterstützen. Jeder Einzelne leistet seinen Beitrag, um auch zukünftig dem Burghauser Publikum Spitzensport auf hohem Niveau darbieten zu können.[mehr]

 

 
14.12.2021
Witalis Lazovski: „Es war die richtige Entscheidung“
 

Seit Jahren gehört Witalis Lazovski zur deutschen Spitze. 2018 und 2019 wurde er jeweils Deutscher Einzelmeister. In diesem Jahr erreichte der 25-Jährige, der in Trostberg wohnt, für den SV Wacker Burghausen startet, einen starken zweiten Platz bei den Thor Masters in Dänemark. Der Griechisch-Römisch-Spezialist nahm darüber hinaus noch an der EM und WM teil. Das alles ist nur möglich, weil Lazovski dem Förderprogramm „Spitzensport Bayerische Polizei“ angehört.[mehr]

 

Witalis Lazovski direkt vor dem Wahrzeichen der Stadt: Die Burg zu Burghausen.